REINIGUNG UND PFLEGE GEÖLTE BÖDEN
GEWERBE UND WOHNEN

G. 2.0

 

G. 2.0

 


ALLGEMEINE BESCHREIBUNG

Ein Massivholzboden von Junckers wird vorbehandelt geliefert und ist sofort nach der Verlegung bereit für die Nutzung.

Wenn Sie Ihren Junckers-Boden sauber halten, behält er seine natürliche Schönheit, und die Haltbarkeit Ihres Bodens wird mehrere Generationen betragen. Die Lebensdauer des Öls hängt stark von der Häufigkeit und dem Standard der Reinigung ab.

In stark frequentierten Bereichen, in denen womöglich häufig etwas verschüttet wird und wo eine sehr häufige Reinigung erforderlich ist, kann der Boden nach der Verlegung mit Junckers Rustic Top Oil beschichtet werden.

Räuchereiche, die mit farblosem Öl vorbehandelt ist, sollte sofort nach der Verlegung in jedem Fall mit Junckers Rustic Top Oil geschützt werden. Das Öl kaschiert kleine Kratzer, die bei dunklen Holzarten besser sichtbar sein können.


REGELMÄSSIGE REINIGUNG

Der Boden muss regelmäßig gefegt und gesaugt und bei Bedarf mit einem gut ausgewrungenen Mopp oder Lappen gewischt werden. Für größere Bodenflächen kann eine Scheuersaugmaschine eingesetzt werden.

Um die Entfernung von Schmutz von der Oberfläche zu erleichtern, kann dem Wischwasser oder der Scheuersaugmaschine eine Lösung von Junckers SylvaCleaner zugesetzt werden. Vollständige Anweisungen siehe Junckers-Datenblatt F 10.2.

Böden, die gerade frisch geölt worden sind, dürfen für mindestens 72 Stunden nach dem Ölen nicht gereinigt werden.

Verwendung von Wasser - wichtig!

  • Verwenden Sie zur Reinigung immer so wenig Wasser wie möglich.
  • Verwenden Sie einen gut ausgewrungenen Mopp oder Lappen und entfernen Sie überschüssiges Wasser sofort.
  • Verschüttetes Wasser muss sofort aufgewischt werden, um Wasserschäden zu vermeiden.

PFLEGE VON GEÖLTEN BÖDEN

Zur Auffrischung des Bodens wird Junckers Rustic Top Oil empfohlen.

Junckers Rustic TopOil ist ein schnell trocknendes Pflegeöl, das stumpfe Oberflächen auffrischt und den Boden schützt. Vollständige Anweisungen siehe Junckers-Datenblatt F 2.7.

Bei Böden, die regelmäßig mit Junckers Rustic TopOil gepflegt werden, können Laufspuren und andere stark frequentierte Bereiche mit demselben Produkt punktuell repariert werden.

Beachten Sie bitte, dass Junckers Rustic TopOil nicht verwendet werden kann, wenn das vorhandene Öl bis auf das Holz abgenutzt ist. In diesem Fall muss der Boden abgeschliffen und mit Junckers Rustic Oil nachgeölt werden.


SCHUTZ DES BODENS WÄHREND DER NUTZUNG

Filzgleiter
Schützen Sie den Boden vor Kratzern und Scheuerstellen, indem Sie Filzgleiter an den Möbelfüßen anbringen. Beachten Sie bitte, dass sich Filzgleiter abnutzen und regelmäßig ausgetauscht werden müssen.

Die Abnutzung durch Bürostühle kann durch die Verwendung speziell angefertigter Kunststoffmatten reduziert werden.

Schmutzfangmatten
Eine hochwertige Schmutzfangmatte ist eine sehr effektive Möglichkeit, Schmutz, Wasser und Sand vom Boden fernzuhalten. Die Matten müssen ausreichend groß sein und dem Typ nach zur Art des Gebäudes und der Anzahl der Nutzer passen.


FLECKENENTFERNUNG

Entfernen Sie Verschüttetes und Flecken so schnell wie möglich. Eingetrocknete Flecken sind oft schwieriger zu entfernen als frische.

Bei Fruchtsaft, Milch, Sahne, Tee, Limonade, Bier, Wein, Kaffee:
Verwenden Sie zur Entfernung Junckers SylvaCleaner.

Bei Schokolade, Fett, Öl, Schuhcreme, Schuhabrieb:
Verwenden Sie Junckers SylvaCleaner oder Waschbenzin.

Bei Tinte, Lippenstift:
Verwenden Sie Junckers SylvaCleaner oder Spiritus.

Bei Blut:
Verwenden Sie zur Entfernung kaltes Wasser.


VERMEIDUNG VON RUTSCH- UND STOLPERUNFÄLLEN

Ein ordnungsgemäß gepflegter und verlegter Junckers-Boden bietet eine gute Rutschfestigkeit. Verschüttete Flüssigkeit macht den Boden jedoch rutschig und erhöht die Gefahr von Unfällen.

Wischen Sie Verschüttetes immer sofort auf.


TEMPORÄRER SCHUTZ DES BODENS

Punktlasten wie z. B. Möbelfüße, feststehende Räder.
Um eine Beschädigung des Bodens zu vermeiden, kann es notwendig sein, zur Lastverteilung Druckverteiler aus Sperrholz- oder Metallplatten zu verwenden. Die flache Seite der Sperrholz- oder Metallplatte muss auf die Bodenoberfläche gelegt werden.

Bei Gefahr des Verschüttens von Flüssigkeiten wird empfohlen, die Sperrholz- oder Metallplatte mit einem wasserdichten Belag zu versehen. Wenn Sie konkrete Schutzhinweise benötigen, wenden Sie sich bitte an die technische Abteilung von Junckers.

Normale Bodenbeläge
Verwenden Sie nach Möglichkeit atmungsaktives Belagmaterial, z. B. Pappe, Sperrholz, Hartfaserplatte etc. Wenn ein starker Schutz vor verschütteten Flüssigkeiten erforderlich ist, erforderlich ist, kann ein wasserdichter Belag wie z. B. Polyethylen verwendet werden.

Vergewissern Sie sich, dass das Belagmaterial flach liegt und keine Falten oder Nähte vorhanden sind, die unter Belastung Dellen im Boden hinterlassen könnten. Achten Sie auch darauf, dass das Belagmaterial nicht bedruckt oder mit einer ähnlichen Beschichtung versehen ist, die auf der Oberfläche des Bodens abfärben könnte.

Verwenden Sie für Böden mit Fußbodenheizung nur atmungsaktive Beläge in der dünnsten Ausführung, um eine übermäßige Erwärmung des Bodens zu vermeiden.


FÜR WEITERE TECHNISCHE INFORMATIONEN

Produkte:
F 2.1: Junckers Rustic Oil, klar und Colour
F 2.7: Junckers Rustic TopOil
F 10.2: Junckers SylvaCleaner

keyboard_arrow_up



picture_as_pdf