HOLZBODENSEIFE
PRODUKT INFORMATION

F 14.2

F 14.2


ALLGEMEINES

Verwendung von Holzbodenseife zur regelmäßigen Reinigung von Seife-behandelten und geölten Holzböden und zum Schutz von gelaugten Oberflächen.

Bei der Verwendung von Holzbodenseife werden die Poren des Holzes geschlossen, wodurch der Boden leicht gegen das Eindringen von Schmutz und Flüssigkeit geschützt wird.

Holzbodenseife ist in 3 Varianten erhältlich. Verwenden Sie Natur für dunkle Hölzer und Weiß oder Extraweiß für helle Hölzer.

Für Gewerbe- und Endkunden.


PRODUKTBESCHREIBUNG

Verpackung:
Natur: 2½ Liter.
Weiß: 2½ Liter.
Extra weiß: 2½ Liter. 

Inhaltsstoffe Holzbodenseife, Natur:
Wasser, CAS-nr. 7732-18-5 (AQUA)
Fettsäuren, Soja-, Kaliumsalze, CAS-nr. 61790-24-7 (POTASSIUM SOYATE)
Fettsäuren, Kokos-, Kaliumsalze, CAS-nr. 61789-30-8 (POTASSIUM COCOATE)

Inhaltsstoffe Holzbodenseife, Weiß und extra Weiß:
Wasser, CAS-nr. 7732-18-5 (AQUA)
Fettsäuren, Soja-, Kaliumsalze, CAS-nr. 61790-24-7 (POTASSIUM SOYATE)
Fettsäuren, Kokos-, Kaliumsalze, CAS-nr. 61789-30-8 (POTASSIUM COCOATE)
Titandioxid, CAS-nr. 13463-67-7 (TITANIUM DIOXIDE)

TECHNISHE DATEN

Ergiebigkeit: 50-100 m² pro Liter.

pH:
Konzentriert: Ca. 10.
Verdünnt: Ca. 9-10.

Vor der Anwendung: Gut schütteln.

Werkzeuge: : Mopp oder Tusch.

Oberflächentemperatur: Minimum 15 °C.

Lagerung: 3 Jahre im geschlossenen Behälter, vor Frost schützen.


ANWENDUNG

Verwenden Sie immer ein ausgewrungenes Tuch oder einen Mopp und denken Sie daran, dass ein Holzboden stehendem Flüssigkeiten nicht standhält. Sollte Wasser verschüttet werden, muss der Boden sofort abgewischt werden, um Feuchtigkeitsschäden zu vermeiden.

Regelmäßige Reinigung:

  • Den Boden kehren oder absaugen, damit die Oberfläche frei von losen Verunreinigungen ist.
  • 250 ml Holzbodenseife mit 5 Liter warmem Wasser mischen.
  • Waschen Sie die Oberfläche in Richtung der Holzmaserung/ Längsrichtung des Bodens.
  • Wenn der Boden stark verschmutzt ist, können Sie mit zwei Eimern arbeiten.
  • Ein Eimer für saubere Seifenwasser und ein Eimer zum Auswringen des Tuchs.
  • Besonders hartnäckige Flecken lassen sich mit Junckers Intensivreiniger entfernen.

Endbehandlung von gelaugtem Holz:

  • 1 Liter Holzbodenseife mit 10 Liter warmem Wasser mischen.
  • Um das Holz zu sättigen, waschen Sie den Boden dreimal in zwei Tagen.

SICHERHEITSVORKEHRUNG

Vor der Anwendung des Produktes, beachten Sie bitte alle Angaben auf der Verpackung und dem Sicherheitsdatenblatt.


ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN

Produkte:
F 14.3 - Junckers Intensivreiniger
F 14.5  – Junckers HolzLauge

keyboard_arrow_up



picture_as_pdf