VORTEILE DURCH BIOMASSE

Wir verwerten jeden gekauften Baum zu einhundert Prozent, vollkommen abfallfrei

Restholz wie Sägemehl, Hackschnitzel, Stammreste aus dem Zuschnitt und anderes überschüssiges Holz werden an ein lokales Kraftwerk geliefert, das Strom und Wärme an unser Werk liefert und in das lokale Netz einspeist. Wie anderer Hersteller auch verbrauchen wir Energie zur Trocknung und Verarbeitung unseres Holzes, aber dazu werden keine fossilen Brennstoffe verwendet. Von der gesamten Energie, die aus unseren Nebenprodukten erzeugt wird, verbrauchen wir weniger als 15 %.

Wir können auf eine lange Tradition der abfallfreien Produktion und der Erzeugung von Energie aus Biomasse zurückblicken. Bereits Anfang der 1940er Jahre wurden unsere ersten Kessel installiert, in denen wir die Nebenprodukte aus unserer Holzfußbodenproduktion zur Energiegewinnung verwerteten.

ENERGIEFLUSS BEI JUNCKERS

 

Verwertung jedes Baums zu 100 %

Jeder Baum wird vollständig in der Produktion verwertet, es bleiben keine Abfälle oder Überschüsse zurück

Nebenprodukte als Brennstoff

Die Biomasse dient zur Befeuerung eines Kraftwerks und liefert Wärme und Strom für unser Werk

Niedriger Verbrauch

Wir verbrauchen weniger als 15 % der aus Biomasse erzeugten Energie

Überschüssige Energie

Die aus unseren Nebenprodukten gewonnene überschüssige Energie wird in das öffentliche Netz Dänemarks eingespeist

EINE NACHHALTIGE DENKWEISE

Eine hochwertige Planungslösung auf der Grundlage von verantwortungsvoller Forstwirtschaft und zertifiziertem Holz. Mit der Entscheidung für einen Boden von Junckers treffen Sie eine nachhaltige Wahl. Begleiten Sie uns auf unserer Mission für eine verantwortungsvolle Nutzung der wertvollsten Ressource der Natur – der Wälder.

STOLZE PARTNER VON

 

Lass uns Sie kontaktieren

* zeigt an erforderlichen
  • Datenschutzerklärung folge
keyboard_arrow_up



picture_as_pdf