ZU UNS KOMMEN HEISST ZUR NATUR KOMMEN

In einer globalen Welt genügt es Junckers nicht, nur im lokalen Umfeld umweltbewusst zu agieren.

Darum setzen wir uns mit aller Kraft für eine legale und nachhaltige Forstwirtschaft und im Ergebnis für nachhaltige Bodenbeläge, eine noch effizientere Energieverwertung und gute Arbeitsbedingungen ein –  sowohl durch unsere Tochtergesellschaften als auch durch Beeinflussung unserer Kunden, Lieferanten und der Gesellschaft in unserem Umfeld. Junckers setzt sich für den Klimaschutz ein und nimmt seine Verantwortung für die Umwelt ernst. Wenn Sie sich für Massivholz entscheiden, treffen Sie eine nachhaltige Wahl. Begleiten Sie uns auf unserer Mission für eine verantwortungsvolle Nutzung einer der wertvollsten Ressourcen unseres Planeten – der Wälder.

AUF LANGLEBIGKEIT AUSGELEGT

Qualität, die Generationen überdauert – zeitloser Stil und herausragende Lebensdauer

OHNE HOLZABFÄLLE

Wir verwerten jeden Teil des Baumes. Biomasse in Form von Holzabfällen wird zur Erzeugung von Energie für unser Werk und zur Einspeisung in das örtliche Netz verwendet.

UMWELTZEUGNISSE

Umweltproduktdeklarationen (EPDs) , BRE Green Guide A+-Bewertung und Zertifizierung nach den Systemen Passivhaus, LEED und BREEAM

UMWELTFREUNDLICHER BODENBELAG

100% Massivholz – recyclingfähig, wiederverwendbar, und biologisch abbaubar

GUTES RAUMKLIMA

Unsere Böden und Holzpflegeprodukte sind mit der dänischen Raumklimakennzeichnung ausgezeichnet

VERANTWORTUNGSVOLLE FORSTWIRTSCHAFT

Junckers Böden sind CoC-zertifiziert (CoC = Chain of Custody) durch FSC® und PEFC™

NACHHALTIGKEIT IST SCHON IMMER IN UNSERER DNA VERWURZELT

Unsere Geschichte begann 1930, als der junge Flemming Juncker seine Leidenschaft für Massivholzböden höchster Qualität mit einer Philosophie nachhaltiger Forstwirtschaft vereinte. Flemming war seiner Zeit weit voraus. Seine Idee, durch die verantwortungsvolle Nutzung von Naturressourcen im Einklang mit der Natur zu arbeiten, machte ihn zum Umweltschützer, lange bevor dieser Begriff überhaupt erfunden wurde. Und schon lange bevor aus der Erderwärmung eine Umweltkrise wurde, suchte Junckers nach Möglichkeiten, eine unserer wertvollsten Ressourcen zu nutzen, gleichzeitig aber auch zu schützen. Mit Ihrer Entscheidung für einen Massivholzboden von Junckers leisten Sie einen positiven Beitrag zu einer nachhaltigeren Lebensweise und zur Eindämmung der Erderwärmung.

JUNCKERS IM SPIEGEL DER ZEITEN

Der Schutz des Klimas und der Umwelt ist Bestandteil jedes Bodens, den wir herstellen. Die Nachhaltigkeits-Agenda ist uns Anreiz, Inspiration und Herausforderung – ob es nun um neue Ansätze bei Produktionsmethoden, die Verwertung von Nebenprodukten, die Unterstützung der Holzindustrie oder den Ausbau unserer Umweltzertifizierungen geht. Verantwortungsvolle Forstwirtschaft und Nachhaltigkeit sind seit 1930 in unserer DNA verwurzelt.

ZERTIFIKATE UND GEBÄUDESYSTEME

Obwohl Junckers seiner Zeit in Sachen Umweltschutz immer voraus war, reicht es nicht aus, als Unternehmen nur die richtigen Richtlinien und Verfahren zu entwickeln. Zusätzlich ist es notwendig, Kunden und Planern unabhängige Nachweise vorzulegen. Wir sind durch diverse internationale Systeme wie FSC®, PEFC™ und ISO 14001 unabhängig zertifiziert. Wir haben darüber hinaus unabhängige Produkttests auf flüchtige organische Verbindungen (VOC) und auf die Auswirkungen unserer Produkte auf das Raumklima nach den Standards des kalifornischen Gesundheitsministeriums (CDPH) und der dänischen Raumklimakennzeichnung durchführen lassen und zudem Umweltproduktdeklarationen (EPDs) für unsere Böden erstellt. Diese Zertifikate sind ein wichtiges Werkzeug für Planer, die Gebäude nach den hohen Umweltstandards konzipieren, die gemäß den Systemen BREEAM, LEED, WELL und DGNB erforderlich sind.

HOLZ IST EIN WAHRER GENIESTREICH DER NATUR

Holz ist ein wahrer Geniestreich der Natur. Holz ist der umweltfreundlichste Werkstoff der Welt. Es gibt viele Gründe, warum sich Holz hervorragend als Baumaterial eignet – es kann Kohlendioxid aus der Atmosphäre absorbieren und speichern, es lässt sich problemlos recyceln und ist für viele verschiedene Anwendungsgebiete einsetzbar.
Holz ist ein wahrer Geniestreich der Natur. Holz ist der umweltfreundlichste Werkstoff der Welt. Es gibt viele Gründe, warum sich Holz hervorragend als Baumaterial eignet – es kann Kohlendioxid aus der Atmosphäre absorbieren und speichern, es lässt sich problemlos recyceln und ist für viele verschiedene Anwendungsgebiete einsetzbar.

EIN WORT ÜBER HOLZ

EIN BODEN AUS NATÜRLICHEM HOLZ

NPV A/S JOINED OUR COLLAB WITH NATURE

Junckers oak wooden floorings have been chosen to Sivholm especially because of the high standards, the unique finish, and the local and sustainable aspect.

Junckers is a Danish brand and is part of boosting the quality and relevance in a construction sector with ongoing focus on climate, materials, and environment

Sivholm - The Private Island

STOLZE PARTNER VON

 

Lass uns Sie kontaktieren

* zeigt an erforderlichen
  • Datenschutzerklärung folge
keyboard_arrow_up



picture_as_pdf